Wir stehen für...

  • Brauchtum,
  • Tracht,
  • Gemeinschaft.


Wir arbeiten und spenden gerne für caritative Zwecke, zur Denkmalerhaltung, in Not geratene Privatpersonen, und für Gemeinschaften im Ort.

Bild.1   Einkleidung der Madonna in der Pfarrkirche Reichenfels

Bild 2.  Einkleidung der Muttergottes in der Zöhrerkapelle

Bild 3.  Renovierung der Pestsäule in Reichenfels

Bild 4.  Renovierung des Bildstockes mit dem Hl. Lukas in St.Peter

Tracht

Bei festlichen Anlässen tragen die Frauen und Männer die Tracht mit der typischen Eigenart des oberen Lavanttales.

Die Tracht der Frauen

 

  • Wollkleid in verschiedenem Rot, Grün oder Blauton mit  schwarzer    Seidenschürze
  • weiße 3/4-arm Bluse mit  Mäusezähnchenumrandung
  • Seidentuch und weiße Stutzen
  • schwarzen Leder- oder Samtschuhe
  • Pompadour (= Beutel)
  • Schlawanker (= Jacke)
  • Murtaler Reindl (= Hut)
  • Gewürzsträußchen
  • schwarzer Schirm

 


Die Tracht der Männer

  • Lederhose oder   schwarze lange Hose
  • weißes Hemd
  • blaue Stutzen
  • rote Samtweste mit Blümchenstickerei
  • breitkrempiger Hut zur Lederhose
  • schmalkrempiger Hut zur langen Hose
  • dunkelblaue Joppe mit Rückenfalte
  • Haferlschuhe/Trachtenschuhe
  • schwarzer Schirm

Die neue Tracht der Frauen (Lavanttaler Sonntagstracht)


In den 50iger Jahren wurde die Lavanttaler Sonntagstracht aus Werkstoff, mit der doppelten Legrüsche um den Halsausschnitt, von Hofrat Dr. Franz Koschier erneuert.

Auf ausdrücklichen Wunsch der Bevölkerung wurde die Tracht 2011 zwar nicht in der Ausführung, sondern nur in der Quallitätszusammenstellung geändert. Ausarbeitung Dr. Wolfgang Lattacher.

 

Heute ist das Oberteil Reinseiden bzw. Halbseidenbrokat.

Die doppelte Legrüsche, der flach herzförmige Ausschnitt und das parallel verlaufende Saumband wurde aus alter Überlieferung übernommen.

Der Handgezogene Rock ist aus Wollsatin in schwarz, die Schürze in Reinseide, meist gestreift.

Zur Lavanttaler Tracht trägt man die Lavanttaler Bluse mit den Mäusezähnen oder eine Schiebearmbluse mit Smokarbeit.

Als echte Überbekleidung ist der Schlawanker richtig, zudem dann das Lavanttaler Reindl gehört.

Kontakt

Obfrau Rebekka Rieger

Langegger Strasse 3

9463 Reichenfels

Tel. 0650 - 49 65 142

riegerrebekka@gmail.com